Ich bin 1968 in Darmstadt geboren und lebe und arbeite auch heute dort. Zum Jurastudium war ich in Passau, Aix-en-Provence und Sheffield. Gedichte habe ich schon immer nebenbei geschrieben. Aber erst vor zwei Jahren habe ich angefangen, einige meiner Gedichte zu illustrieren, habe selber Fotos gemacht oder Freunde haben mir Bilder zur Verfügung gestellt oder sogar ein Design passend zum Text entworfen. Daher nenne ich meine Kunst auch “Lyrik meets Design”.

Und gerade weil ich durch dieses Bebildern meiner Gedichte so viele Menschen wiedergefunden oder auch neu kennengelernt habe, nenne ich meine erste Ausstellung auch “Lebenslinien”. Wie ich in meinem Gedicht schreibe:

Lebenslinien

Kreuzen sich

Berühren sich

Treffen sich.

Stoßen sich ab

Ziehen sich an

Verlieren sich.

Treffen sich wieder.

(Karin Quade)

Bei Interesse an meiner Kunst, melden Sie sich gerne!